Spil Kanada mustert ICOs, Quebec – s Günstige Energie wird helfen Bitcoin Miners

Als Kanada mustert ICOs, Quebec - s Günstige Energie wird helfen Bitcoin Miners

Quebec entwickelt sich zu einem Zentrum für Bitcoin Bergbau aufgrund der gering elektrisch Spielkosten und kalter Winter der Provinz.

Jonathan Bertrand, der läuft Technologies D-Zentrale von einem Lager am Stadtrand von Montreal ter Quebec, Kanada, hat sich zum größten Bitcoin Bergmann ter Quebec Provinz geworden. Das Unternehmen Hangar umfasst 50 Computer, die Bitcoin Tag und Nacht Mine, nach dem CBC.

Kühlkosten niedrig

Eine einzelne von Bertrandsche Computer verbraucht ca. $ 90 im Wert von Elektrotherapie täglich, aber der Betrieb spart die Kühlung, die die Maschinen vor Überhitzung während der kalten Wintermonate hält.

Bertrand plant, mehr Prozessoren im Lager zu installieren und öffnen auch eine zweite Bergbaubetrieb te ein anderes te Montreal Vororten.

Seine Bitcoin Bergbau Konkurrenten, vor allem große Unternehmen mit Sitz te Island und China, haben bieten suchen Bergbau ter Quebec für seine niedrigen elektrische Spielraten zu erweitern, sagte er. China hat vor kurzem geknackt unten auf Bergbau Teil einer breiten angelegten Razzia auf Kryptowährung Spil.

Regler Untersuchen ICOs

Kanadische Wertpapierbehörden, inzwischen sind die Überwachung digitale Währung ICOs um sicherzustellen, dass sie durch den richtigen Satz von Regeln halten, nach dem CBC.

Die Canadian Securities Administrators veröffentlicht ter August ein Papier umreißt, was Wertpapiergesetze sollten ICOs angewendet werden.

Firmen Geld über einen IPO Erhöhung vereiste nach Regeln gehen Offenlegung umgibt, und sicherstellen, dass die Anleger sind sich der Risiken bewusst. Dies ist nicht immer der Fall mit ICOs da sie manchmal spil Währungen behandelt werden.

Kanadas Regulierungsbehörden wollen die Regeln zu klären, um zu bestimmen, ob eine solche Fundraising-Angebote wie Beteiligungen behandelt werden sollten, oder mehr wie herkömmliche Währung – auf einer Fall-zu-Fall-Ondergrond.

Chris Horlacher, Geschäftsführer der Equibit Group, bestätigte te eine letzte vraaggesprek, dass einige ICOs, vor allem die DAO, sind wenig mehr als Marketing-Investmentfonds und sollte spil Beteiligungen behandelt werden. Aber er sagte, dass es nicht fair ist, alle ICOs mit einem Pinsel zu malen.

Ähnlicher Film: Bitcoin Mining – Wasgoed ist halsdoek? Wie funktioniert das? Lohnt es sich überhaupt?


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*