Bitcoin – Bergbau: Eine frische Art und Weise für Nordkorea Mittel für die staatsbestel zu erzeugen

Bitcoin - Bergbau: Ein neuer Weg für Nordkorea Mittel für das Regime zu erzeugen

Nordkorea zeigt sich selbst mit Bitcoin zu finanzieren, nach einem jüngsten Bericht. Recorded Future, eine Intelligenzforschung steinhart unterstützt von Google Venture und In-Q-Tel (ein steifen Wagniskapital von der CIA finanziert), berichtete, dass Nordkorea begann „Bergbau“ bitcoin am 17. Mai und könnte die digitale Währung verwenden zu generieren Einkommen für den staatsbestel.

div > div.group > p: first-child“>

Der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen am Montag einstimmig neue Sanktionen gegen Nordkorea, die härteste noch genehmigt – Capping Nordkorea Ölimporte, Textilexporte zu verbieten, extra in Übersee Arbeitsverträge endet. Bitcoin „Bergbau“ eine tragfähige Einnahmequelle für diese weitere isolierte Nation werden könnte, die Sehnsucht Atomwaffen ist.

„Wij die Volumina nicht in der Lage waren, um zu bestimmen, wie wie viele bitcoin sie Vanaf bestimmten Zeitraum generieren. Wij konnte nur Aktivität sehen“, sagte Priscilla Moriuchi, der Leiter der strategischen Bedrohung Entwicklung bei Recorded Future.

„Very erste [Hypothese] ist, dass die Aktivität durch den Staat, spil Weise geförderte Mittel für die staatsbestel zu erzeugen“, so Moriuchi. „Die zweite Hypothese ist, dass es ein einzelner Benutzer, unter diesem kleinen Scheibchen Führer und ihren Familien, den Zugang zum Internet haben.“

„Mining“ ist ein Prozess, Bitcoins zu verdienen. Miners verwenden Hochleistungsrechner mathematische Probleme zu lösen ingewikkeld und überprüfen Bitcoin-Transaktionen online. Te terugwedstrijd sie mit Bitcoins belohnt werden.

Aber wer wäre in der Lage eine solche Tätigkeit te der autokratischen Land abziehen? Schließlich haben die meisten Nordkoreaner keinen Zugang zum Internet. Nur eine zierliche Minderheit der Nutzer – Studenten, Wissenschaftler und wählen Regierungsbeamten – Zugang zu Kwangmyong, ein inländisches Intranet „die E-Mail und Websites bietet, ist aber völlig aus dem Überschuss der Welt abgeschaltet“, nach einem Slate Artikel.

„Nur die hochrangigen Führer und herrschende Elite Zugang zum weltweiten Internet direkt gewährt werden,“ Moriuchi schrieb te hier Bericht. Nordkoreanischen Eliten Zugang Internet in erster Linie durch drei IP-Bereiche, von denen einer von China Netcom zugeordnet ist.

Bitcoin Ein-Jahres-Kurs-Chart

Bitcoin hat sich mehr als verdreifacht te Wert in diesem Jahr auf $ Drei, 800 und Nordkoreas Nachbarn und dicksten Handel verdammt Partner, China, ist auch ein wichtiger Akteur te der bitcoin Welt. Mehr als die Hälfte der frisch abgebauten bitcoins kommt aus dem Bergbau-Pools te China.

Chinesische Unternehmen wie spil Bitmain und Canaan dominieren auch die Bitcoin-Mining-Hardware-Spiele. Ihre ASIC Knappen – PC-Karten, die Bitcoin 50mal Mine schneller als herkömmliche Film-Grafikkarten – sind für eine groß angelegte Bergbau die Go-to-Abbauvorrichtungen werden.

Jonathan Mohan, ein blockchain Berater und Gründer von Bitcoin NYC Clubs, sagte: „Es wäre verrassing mij nicht, ob vielleicht hypothetisch, Nordkorea bereits bestehenden haben waren Geschäftsbeziehungen China te, die nicht von ihnen Kauf bitcoin ausmachen würde, und dann nur auf den chinesischen Markt spil Verbreitung Sie mit jedem anderen bitcoin würden.“

Die chinesische General Administration of Customs reagierte nicht auf CNBC Anfragen für eine Stellungnahme.

Ter 2014 befasste sich das US-Finanzministerium Bedenken darüber, wie digitale Währungen von Ländern verwendet werden kann, suchen Sanktionen zu entziehen: „Wenn ein sanktionierten Unternehmen virtuelle Währungen anonym transact nutzen könnte, um unsere Sanktionen einen schwächeren Biss haben würden“

Ein Jahr zuvor, Treasury Financial Crimes Enforcement Network (FinCEN) gefragt digitale Währungen Börsen – Plattformen für den Kauf, Verkauf und digitale Währungen zu speichern – „Meldung verdächtige Transaktionen angemessen zu schützen gegen die Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung manhandle“ mit FinCEN zu registrieren, und Viele digitale Währungen Börsen haben seit registriert, darunter Coinbase, einer der wichtigsten Börsen.

Coinbase nicht te Nordkorea oder anderen sanktionierten Ländern arbeiten und würde nicht kommentieren jede nordkoreanischer bitcoin Aktivität zu CNBC.

Jede nordkoreanischer Aktivität ter Bitcoin ist wahrscheinlich ein lil‘Bruchteil der globalen Handelstätigkeit. Das gesamte Handelsvolumen von Bitcoin wasgoed fast zwei Milliarden $, nach Kryptowährung Marktkapitalisierungen. Auch Recorded Future Bericht basiert auf einer begrenzten Datenmenge vom 1. April bis 6. Juli zur Verfügung gestellt von seiner Intelligenz Gespielin Team Cymru (eine gemeinnützige Internet-Security-Forschungsgruppe).

„Es ist möglich, sie [Nordkorea] haben bietet‚Bergbau‘Bitcoin für eine Weile, aber sie für einen bestimmten Zeitraum angehalten.. Oder vielleicht sind sie mit Infrastruktur und Computer te andere Orte“, sagte Moriuchi. „Wij toebijten für diesen einen Zeitraum, um die Sicht auf diesen einen Schnappschuss zu haben.“

Am ersten, Moriuchi und hier Team bei Recorded Future suchen eine Art von Instrumenten oder Warnungen des nordkoreanischen Raketenstarts zu entwickeln. Sie geschah nur über die Bitcoin „Bergbau“ Aktivität stolpern.

„Eine Woche, als ich die gegevens für die Woche vom 17. Mai abgerufen, bemerkte ich es wasgoed ungewöhnliche Menge an bitcoin Aktivität, die ich noch nicht gesehen habe. Aus dem Nichts zu Hunderten von gegevens Punkte pro Tag, deutlich Bergbau Bitcoin. Und es wasgoed laufenden durch das Ende meines Datensatzes“, sagte Moriuchi.

Sie markiert auch die Bitcoin „Bergbau“ SPIL „verdächtige Aktivitäten“ ter dem Bericht. „Bitcoin [‚Bergbau‘] te sich mit allen Mitteln nicht kriminell ist, es ist nicht eine verdächtige Aktivitäten. Aber der Zeitpunkt dieser Tätigkeit wasgoed eine interessante Korrelation mit dem WannaCry [Cyber] Angriff“, sagte Moriuchi. Der „Bergbau“, begann fünf Tage nach dem Cyberangriff, die ems von Tausenden von Laptop und gegevens Dateien für Zahlungen ter bitcoin gesperrt Lösegeld. Der Angriff wird auch nach Nordkorea von der US-National Security Agency zugeschrieben bietet.

Nordkorea ist durchnässte ter chronische wirtschaftliche Probleme aufgrund einer einseitigen Konzentration auf den Militärausgaben und Jahrzehnten wirtschaftlicher Sanktionen der internationalen Gemeinschaft. Im Rahmen der UN-Sanktionen te August auferlegt hat China Einfuhren auf Nordkoreas Metall, Kohle und Meeresfrüchte verboten, die für etwa 35 procent des nordkoreanischen Handelsergebnisses ausmacht. Nordkorea kann „Bergbau“ bitcoin spil ein Weg, um die verschärften Sanktionen zu bekommen sein.

Es hilft auch, dass Bitcoin ein offenes und dezentrales Netzwerk ist „Bergbau“ eine rechtliche und relativ mühelos Aktivität für alle, den Zugang zum Internet hat.

Letztlich ist es für die internationale Gemeinschaft und die Bitcoin-Community, um zu bestimmen, ob sie bequem Handel bitcoin mit Nordkorea sind.

„Die Leute noch frei sind zu wählen, mit wem sie interagieren wollen, also, wenn genug Leute wählen bitcoin abzulehnen, die mit Nordkorea verbunden sind, dann würde Nordkorea nicht in der Lage sein, etwas mit Bitcoin zu tun“, sagte Nchinda Nchinda, interne Operationen Offizier des mIT Bitcoin Club, eine cryptocurrencies Forschungsorganisation von Massachusetts Institute of Technology Studenten laufen.

Ähnlicher Film: Wolf von der Wall Street bitcoin Warnung


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*